Jugend

Jugend ist Zukunft, das ist die Devise des Musikverein Harthausen. In regelmäßigen Abständen bildet der Musikverein Jugendliche an einem Instrument aus. Dies ist eine der wichtigsten Aufgaben im Verein. Dieser Aufgabe stellen wir uns gerne, sehen wir darin den Fortbestand des Vereins und damit verbunden den Fortbestand des kulturellen Lebens in unserer Gemeinde und darüber hinaus.

Ausbildung

Mit der Flötenausbildung fängt alles an. Spielend lernen unsere Jüngsten die ersten Noten und das Spiel auf der Blockflöte. Ausgebildet werden Sie von Musikerinnen und Musiker des Vereins. Im Anschluss geht es dann richtig los! Im Alter von ca. 8 bis 10 Jahren beginnt die Ausbildung an den verschiedenen Instrumenten, welche der Musikverein stellt. Die Ausbildung wird hier von qualifizierten Musiklehrern der umliegenden Musikschulen durchgeführt. Je nach Gruppenstärke findet diese Ausbildung in unserem Probelokal statt. Nach ca. 2 - 3 Jahren werden unsere Azubis in die Jugendkapelle Music for live integriert, wo sie das Zusammenspiel mit anderen erlernen und ihre ersten Auftritte absolvieren. Den Abschluss der Ausbildung bildet das D1 Seminar in Spaichingen, das vom Kreisverband Rottweil-Tuttlingen angeboten wird. Dieser einwöchige Lehrgang, bei dem eine Prüfung in Theorie und Praxis abgelegt wird, ist nochmals eine Herausforderung an unsere Youngster. Im Anschluss werden unsere Jugendlichen dann ins Hauptorchester übernommen. Die "Alten" freuen sich schon auf Euch!

Ihr habt Fragen??
Dann meldet Euch bei unserern Jugendleiterinnen Rebecca Haibt oder Dunja Rapp. Sie können Euch bestimmt helfen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok